Über Mich

Über Mich

Anthia Janker, geboren 1969, verheiratet.

Ausbildung und praktische Erfahrung als Krankenschwester:

  • verschiedene Einrichtungen, hauptsächlich in der Rehabilitation und in der Altenpflege
  • 10 Jahre Psychosomatische Klinik, Tätigkeitsschwerpunkte: Co-Therapeutische Arbeit und Krisenintervention

2-1/2 jährige Weiterbildung in Klientenzentrierter Gesprächsführung

1996-1999 Heilpraktikerschule mit bestandener Prüfung

1999-2009 laufend Fortbildung in Schamanischer Heilarbeit

2002 Narbenentstörung

2006 Organentstörung

2009-2013 Graubünden / Schweiz Schulung der Intuition und Geistiges Heilen

 

PERSÖNLICHES

Schon als Kind wußte ich, daß es mehr zwischen Himmel und Erde gibt als wir mit unseren üblichen Sinnen wahrnehmen können. Oft fühlte ich mich wohler in diesen Bereichen als in den Irdischen.

Mit meiner späteren Berufswahl zur Krankenschwester wollte ich etwas Sinn-erfülltes tun und gleichzeitig mit kranken Menschen arbeiten. In all den Jahren dieser Tätigkeit lernte ich den Nutzen aber auch die Grenzen der Schulmedizin kennen.

Was sind die wirklichen Ursachen einer Krankheit und welche Möglichkeiten gibt es, die Selbstheilungskräften des Patienten anzuregen?

Mit diesen Inneren Fragen begann ich die 2-jährige Heilpraktiker-Ausbildung und schloss diese mit der bestandenen Prüfung ab.

Während dieser Zeit wurde mir immer klarer, daß Krankheit etwas Individuelles ist. Bei jedem Menschen tragen unterschiedliche Faktoren zur Entstehung einer Krankheit bei. Ich erkannte auch, daß jeder Mensch das Potential seiner Heilung in sich selbst trägt und somit auch der Heilungsweg individuell ist.

Meine Aufgabe sehe ich darin den Klienten dies zu vermitteln, hilfreiche Impulse zu geben und sie unterstützend auf Ihrem Weg der Heilung zu begleiten.

Ich bin dankbar für jede Begegnung mit den Klienten, die an Ihrem Krank-Sein etwas positiv verändern möchten.

Denn es sind diese Begegnungen die mein Herz mit Freude erfüllen.